Suchen

Lella

Lella

Bild von Lella
400 Wandersterne
Wanderbericht, 26.02.2013
Winterwanderung in der Dolomiten

Heute war ich mit meiner Freundin Monika winterwandern. Da ich nur am Nachmittag frei hatte, habe ich mich entschieden, zur Isi-Hütte zu gehen.

Zuerst sind wir mit dem Auto bis zum Jochgrimm gefahren und dann sind wir bis zur Hütte gewandert.

Das Wetter war wunderschön, hellblauer Himmel ohne Wolken und 5 Centimeter neuer Schnee. Zum Mittagessen haben wir ein Knödeltris bestellt...Spinat-Käse- und Rote-Bete-Knödel, einfach...köstlich! :)

Satt aber nicht komplett zufrieden haben wir doch auch einen Apfelstrudel bestellt, der warm und mit ein bisschen Vanillesoße serviert wurde.

Nachdem wir viel gequatscht hatten, sind wir wieder über einen anderen Weg zum Ausgangspunkt gewandert.
Leider musste Monika früh nach Hause zurückfahren, aber ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in den schönen schneebedeckten Bergen des Val di Fiemme.

Wanderbericht, 18.07.2012
Aussicht von Monte Cugola - Val di Fiemme

Wanderung durch die Wälder im Val di Fiemme, ein umfassendes Panorama zum Genießen.

Wir haben unseren Ausflug von der Örtlichkeit Ganzaie (im Dorf Daiano) angefangen, einer kleinen Hochebene von grünen, mit Blumen bedekten Wiesen, die aus dem Hintergrund der umfassenden schönen Lärchenwälder hervorstechen.
Der Weg läuft auf eine Waldstraße aber schlängelt sich auch auf einen Pfad durch einen Tannen- und Kieferwald.
Nachdem wir den Gipfel vom Monte Cugola (2.077 Meter) erreicht hatten, sind wir vor dem bezaubernden Panorama stehengeblieben.
Obwohl der Monte Cugola ein eher kleiner Berg ist, kann man davon verschiedene andere Berge sehen wie die fernen Brentadolomiten, den Monte Bondone (den Hausberg der Stadt Trient) und viele anderen Gipfel Südtirols. Südlich von hier taucht die lange Bergkette Lagorai auf und kann man viele Dörfer vom Val di Fiemme Tal erblicken.

Wir sind durch denselben Weg zurückgekehrt und am Ende haben wir uns einen...

Inhalt abgleichen

Ein Mitglied